Innovationspreis Handwerk 2020

Zum ersten Mal loben die Kreishandwerkerschaften Marburg und Biedenkopf und der Landkreis Marburg-Biedenkopf den Innovationspreis des Handwerks 2020 aus.

Ausgezeichnet werden sollen Unternehmen, die neue Unternehmenskonzepte im Handwerk, innovative Produkte oder Dienstleistungen, neue Fertigungsverfahren oder besondere Designkreationen und Rezepturen im Handwerk hervorgebracht haben. Die Einführung der Innovation sollte in der Regel nicht länger als 5 Jahre – jedoch in Ausnahmefällen bis 10 Jahre – zurückliegen.

Wer darf teilnehmen?

Teilnahmeberechtigt sind alle Handwerksunternehmen, die Ihren Hauptsitz im Landkreis Marburg-Biedenkopf haben und in der Handwerksrolle eingetragen sind.

Wir bitten Sie, folgenden Fragebogen möglichst genau zu beantworten. Falls Ihnen der Platz nicht ausreicht, verwenden Sie ggf. ein separates Blatt.  Bitte senden Sie uns zur Veröffentlichung Bilddokumente, Logos und Skizzen in einer druckfähigen Ausgabe zu.

Fragebogen Innovationspreis Handwerk 2020

Senden Sie Ihre Bewerbung unter dem Stichwort Innovationspreis Handwerk 2020 bitte bis spätestens 31. Oktober 2019 an HuettemannFr@marburg-biedenkopf.de.

Weitere Informationen und Anregungen enthält das Grundkonzept zum Innovationspreis.