Termine und Veranstaltungen

Hier finden Sie die aktuell angebotenen Veranstaltungen, Seminare und Lehrgänge für die Handwerksunternehmen in der Region.

Das Schulungsangebot an Meisterkursen finden Sie hier:  MEISTERKURSE 

Termine
11.12.2018KH-Seminar: Betriebskostenabrechung für Vermieter und Mieter
Infos: Weitere Informationen und Anmeldung:
Weitere Infos
11.12.2018Sprechtag Digitalisierung für Handwerksbetriebe
Infos: In Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer Kassel bietet die Kreishandwerkerschaft Marburg kostenlose Beratungen zum Thema Digitalisierung für Handwerksbetriebe an.
In den Räumen der Kreishandwerkerschaft Marburg haben Interessenten die Gelegenheit zu einem vertraulichen und objektiven Beratungsgespräch mit dem Digitalisierungsberater.
Die jeweils zu vereinbarenden Einzelberatungen decken unter anderem folgende Themenbereiche ab: Allg. Fragen zur Digitalisierung im Handwerk, rund um die Telekommunikation, VoIP, Breitband-Internet, Cloud etc., Möglichkeiten der Sozialen Netzwerke (Social Media): Facebook, WhatsApp, Twitter u. Co, Datensicherheit und Datenschutz nach EU-DSGVO, Erschließen von neuen Geschäftsfeldern durch Digitalisierung, Verbesserung von betrieblichen Prozessen durch Software (CRM-Systeme, Warenwirtschaft, etc.), Zeitersparnis durch digitale Prozesse, Mobiler Kundenservice (Telearbeit, Homeoffice, Tablets, Smartphones), Beratung zu Förderprogrammen.
Die Beratungstermine werden bei der Kreishandwerkerschaft Marburg (Umgehungsstraße 1, 35043 Marburg-Cappel) durchgeführt.
Die Kreishandwerkerschaft Marburg bittet um frühzeitige Anmeldung unter Telefon (0 64 21) 9 50 90 oder per Mail an info@handwerk-mr.de.
19.12.2018Betriebswirtschaftlicher Beratungstag
Infos: Der Beratungstag für Handwerksbetriebe und Existenzgründer ist ein kostenloses Angebot für eine betriebswirtschaftliche Beratung der Abteilung Betriebsberatung und Unternehmensführung bei der Handwerkskammer Kassel.
Die individuelle Einzelberatung deckt unter anderem folgende Bereiche ab: Existenzgründung, Übernahme, Erweiterung, Modernisierung, Rationalisierung, Fördermittel, Bürgschaften und Beteiligungskapital, Rechtsformenwahl.
Die Beratungstermine werden im Gebäude der Kreishandwerkerschaft Marburg (Umgehungsstraße 1, 35043 Marburg-Cappel) durchgeführt.
Eine Anmeldung bei der Kreishandwerkerschaft Marburg ist erforderlich / Tel. (0 64 21) 9 50 90 oder per Mail an info@handwerk-mr.de.
12.01.2019KH-Seminar: Ladungssicherungsschulung für Handwerksbetriebe nach VDI-Richtlinie 2700
Infos: In dieser Veranstaltung erhalten Teilnehmer im Rahmen eines Vortrags und im Austausch Kenntnisse im Bereich der Ladungssicherung. Insbesondere Konsequenzen bei nicht ausreichend gesicherter Ladung sollen Teilnehmer besser einschätzen lernen.
Weitere Infos im Download:
Weitere Infos
25.01.2019KH-Seminar: Ersthelfer-Schulung / Grundlehrgang
Infos: Jeder Betrieb ist gesetzlich verpflichtet, Ersthelfer auszubilden und zu beschäftigen.

- Nur für Mitgliedsbetriebe!
Weitere Infos
01.02.2019KH-Seminar: Ersthelfer-Schulung / Wiederholungslehrgang
Infos: Spätestens 2 Jahre nach Abschluss des Erste-Hilfe-Grundlehrgangs wird der Besuch des Erste-Hilfe-Wiederholungslehrgangs empfohlen.

Jeder Betrieb ist gesetzlich verpflichtet, Ersthelfer auszubilden und zu beschäftigen.

- Nur für Mitgliedsbetriebe!
Weitere Infos
13.02.2019Steuer-Info-Tag für Handwerksbetriebe und Existenzgründer
Infos: Um eine Hilfestellung für die betriebliche Organisation zu leisten und bei der einen oder anderen konkreten Fragestellung Licht ins Dunkel der Anforderungen für Unternehmen zu bringen, bietet die Kreishandwerkerschaft Marburg regelmäßig Steuer-Info-Tage an.
Experten erteilen an diesen Terminen Auskünfte zu steuerrechtlichen Fragestellungen der Gewerbetreibenden im Wirtschaftsbereich Handwerk.
Dieser Steuer-Info-Tag findet in der Kreishandwerkerschaft Marburg statt und ist für Handwerksbetriebe und Existenzgründer im Handwerk kostenfrei.
Eine Anmeldung ist unter Tel. 06421 95090 oder per Mail an info@handwerk-mr.de erforderlich.
14.02.2019 -
15.02.2019
KH-Seminar: Asbest-Sachkundelehrgang nach TRGS 519
Infos: Für den Umgang mit Asbest und bei der Asbest-Abfallentsorgung beschreiben die Technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS) besondere Schutzmaßnahmen.
Jeder Betrieb, der Abbruch-, Sanierungs- oder Instandhaltungsarbeiten durchführt oder asbesthaltige Abfälle beseitigt, sollte über sachkundige Mitarbeiter verfügen und alle Personen, die Asbest-Instandhaltungsarbeiten in der Praxis vornehmen wollen, brauchen einen entsprechenden Sachkundekurs.

Weitere Informationen und Anmeldung:
Anmelde-Formular
08.05.2019Steuer-Info-Tag für Handwerksbetriebe und Existenzgründer
Infos: Um eine Hilfestellung für die betriebliche Organisation zu leisten und bei der einen oder anderen konkreten Fragestellung Licht ins Dunkel der Anforderungen für Unternehmen zu bringen, bietet die Kreishandwerkerschaft Marburg regelmäßig Steuer-Info-Tage an.
Experten erteilen an diesen Terminen Auskünfte zu steuerrechtlichen Fragestellungen der Gewerbetreibenden im Wirtschaftsbereich Handwerk.
Dieser Steuer-Info-Tag findet in der Kreishandwerkerschaft Marburg statt und ist für Handwerksbetriebe und Existenzgründer im Handwerk kostenfrei.
Eine Anmeldung ist unter Tel. 06421 95090 oder per Mail an info@handwerk-mr.de erforderlich.
14.08.2019Steuer-Info-Tag für Handwerksbetriebe und Existenzgründer
Infos: Um eine Hilfestellung für die betriebliche Organisation zu leisten und bei der einen oder anderen konkreten Fragestellung Licht ins Dunkel der Anforderungen für Unternehmen zu bringen, bietet die Kreishandwerkerschaft Marburg regelmäßig Steuer-Info-Tage an.
Experten erteilen an diesen Terminen Auskünfte zu steuerrechtlichen Fragestellungen der Gewerbetreibenden im Wirtschaftsbereich Handwerk.
Dieser Steuer-Info-Tag findet in der Kreishandwerkerschaft Marburg statt und ist für Handwerksbetriebe und Existenzgründer im Handwerk kostenfrei.
Eine Anmeldung ist unter Tel. 06421 95090 oder per Mail an info@handwerk-mr.de erforderlich.
13.11.2019Steuer-Info-Tag für Handwerksbetriebe und Existenzgründer
Infos: Um eine Hilfestellung für die betriebliche Organisation zu leisten und bei der einen oder anderen konkreten Fragestellung Licht ins Dunkel der Anforderungen für Unternehmen zu bringen, bietet die Kreishandwerkerschaft Marburg regelmäßig Steuer-Info-Tage an.
Experten erteilen an diesen Terminen Auskünfte zu steuerrechtlichen Fragestellungen der Gewerbetreibenden im Wirtschaftsbereich Handwerk.
Dieser Steuer-Info-Tag findet in der Kreishandwerkerschaft Marburg statt und ist für Handwerksbetriebe und Existenzgründer im Handwerk kostenfrei.
Eine Anmeldung ist unter Tel. 06421 95090 oder per Mail an info@handwerk-mr.de erforderlich.